Gästebewertungen

Kurzurlaub mit Kindern

Für eine Kurzreise mit zwei Jungs, die sich im Hansedom austoben konnten, bei launischem Frühlingswetter genau das Richtige!

andreagT1709NB auf TripAdvisor, 21.03.2017
separator

sehr schön

Sehr schönes Hotel mit tollem Restaurant und sehr schöner Therme! Eigentlich sehr sauber - bis auf die Vorhänge (leider verschmutzt). Allerdings war es sehr stürmisch und die Tür zum Balkon war nicht dicht - das Problem habe ich an der Rezeption gemeldet - leider wurde nichts geändert. Aber dennoch für einen Kurzurlaub unter der Woche sehr zu empfehlen! (Therme am WE sehr voll)

peleh2017 auf TripAdvisor, 21.03.2017
separator

Sonnige Tage in Stralsund

Wir haben das Hotel gezielt ausgesucht, nachdem wir uns für eine Kurzreise an nach Stralsund entschieden haben. Unser persönliches Highlight im Hotel war ganz klar das sehr gute Zimmer. Auch der direkte Zugang zum HanseDom, inklusive der Saunalandschaften waren sehr vorteilhaft, sparen sie doch das lange Anstehen an der Kasse. Ein kleines VIP-Gefühl kam auf. Hervorzuheben ist noch die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Quasi jeder Wunsch wurde uns von den Augen abgelesen.

Georg auf HolidayCheck, 21.03.2017
separator

Wellness-Wochenende

Wir waren jetzt das zweite Mal in dem Hotel und dem HanseDom. Das Hotel selbst ist etwas in die Jahre gekommen. Die Matrazen sind zu weich. Die Zimmer und der Service sind sehr gut. Netter freundlicher Service und Umgang. Das Essen in Form von Buffet ist lecker und ausreichend. Genügend Ausfall ist vorhanden, es wrd neu aufgefüllt. Die Reservierungen klappen sehr gut. Im HanseDom braucht der Saunabereich an einigen Stellen Reparaturmaßnahmen, d.h. zahlreiche Fliesen im Aussenbereich sind beschädigt und kleine Stolperfallen. Was leider schade ist, ist die hohe Parkplatzgebühr vorm Hotel. Mit 7€ pro Tag sehr anspruchsvoll.

K5367FEpabloa auf TripAdvisor, 21.03.2017
separator

Schöner Aufenthalt

Wir hatten über Groupon 2 DZ für ein erholsames WE gebucht. Die Buchung zum Wunschtermin lief reibungslos. Check in leider erst beim 2. Versuch die richtig programmierten Schlüssel erhalten. Ansonsten alles gut. Die MA an Rezeption und Service waren zuvorkommend und hilfsbereit.

25axel auf TripAdvisor, 19.03.2017
separator

gelungen, außerhalb der Innenstadt gelegen

Hotel: Das Wyndham liegt einige Kilometer außerhalb der Innenstadt direkt an HanseDom (Wellnessbad) und StrelaPark (Einkaufszentrum). Wer mit dem Auto unterwegs ist oder eines diese Ziele ansteuert, findet ein sehr gelungenes Hotel vor mit nettem Empfang und ganz klar zu empfehlenden Zimmern vor: sehr groß, vollständig ausgestattet (auch mit Sofa), mit gerade für ein Hotel sehr großem Badezimmer und mit maritimer Deko incl. eines mannshohen Leuchtturms, in dem sich Minibar und Fernseher verstecken. Bei gutem Wetter lohnt außerdem der Blick von der Dachterrasse. Achten Sie beim Besuch auch auf die Nebenkosten - trotz der Abgelegenheit kostet das Parken täglich 7€ (im nahegelegenen Einkaufszentrum hingegen nichts), die Mahlzeiten sind recht teuer (Frühstück 14€, Abendessen 22€, auch hier kann der dreiminütige Weg in das Einkaufszentrum das Budget entlasten) und auch der direkte Weg in den HanseDom ist in den meisten Zimmerpreisen nicht enthalten. Aber: in Relation zum Preis stimmt die Zimmerqualität, das Hotel kann gut weiterempfohlen werden!

Andreas auf HolidayCheck, 18.03.2017
separator

Empfehlenswertes Hotel

Hotel: Ruhige Lage, saubere und ansprechende Zimmer, gute öffentliche Parkmöglichkeiten neben dem Hotel, großes Bäderzentrum dem Hotel angeschlossen

Kurt auf HolidayCheck, 18.03.2017
separator

gelungenes, außerhalb der Innenstadt gelegenes, Hotel - achten Sie auf die Nebenkosten

Das Wyndham liegt einige Kilometer außerhalb der Innenstadt direkt an HanseDom (Wellnessbad) und StrelaPark (Einkaufszentrum). Wer mit dem Auto unterwegs ist oder eines diese Ziele ansteuert, findet ein sehr gelungenes Hotel vor mit nettem Empfang und ganz klar zu empfehlenden Zimmern vor: sehr groß, vollständig ausgestattet (auch mit Sofa), mit gerade für ein Hotel sehr großem Badezimmer und mit maritimer Deko incl. eines mannshohen Leuchtturms, in dem sich Minibar und Fernseher verstecken. Bei gutem Wetter lohnt außerdem der Blick von der Dachterrasse. Achten Sie beim Besuch auch auf die Nebenkosten - trotz der Abgelegenheit kostet das Parken täglich 7€ (im nahegelegenen Einkaufszentrum hingegen nichts), die Mahlzeiten sind recht teuer (Frühstück 14€, Abendessen 22€, auch hier kann der dreiminütige Weg in das Einkaufszentrum das Budget entlasten) und auch der direkte Weg in den HanseDom ist in den meisten Zimmerpreisen nicht enthalten. Aber: in Relation zum Preis stimmt die Zimmerqualität, das Hotel kann gut weiterempfohlen werden!

AndreasHH21 auf TripAdvisor, 18.03.2017
separator

Familienurlaub

War ein schöner Urlaub.Einige Sachen könnten etwas besser sein .z.B.Wir waren 4 Personen im Zimmer ,hatten aber nur 2 Stühle und für 3 Personen einen Internetzugang .Man sollte doch mal überlegen ,ob man die diese Zettel weglassen kann ,denn wenn ich Gast bin und es im Hotel angeboten wird ,Schwimmbad und Wellnessbenutzung,dann muss ich dich nicht noch einen Zettel an der Rezeption abgegeben.

801kerstink auf TripAdvisor, 18.03.2017
separator

waren jetzt das 3 aber nicht das letzte mal da nur die...

waren jetzt das 3 aber nicht das letzte mal da nur die Betten und Sauberkeit der Zimmer könnte besser sein aber das essen super

440berndf auf TripAdvisor, 17.03.2017
separator

4 Tage Wellness - Urlaub; es war super

Innerhalb von 10 Jahren waren wir ( 2 Frauen) nun zum 4 mal in Ihrem Hause, um für 4 Tage Wellness-Urlaub zu machen. Und wir haben den Aufenthalt wieder genossen und uns super erholt.

619sylvia auf TripAdvisor, 16.03.2017
separator

Gelungener Kurztripp

Wir waren jetzt das 2.mal im Hanse Dom, und es wird auch nicht das letzte Mal sein. Leider waren wir nur von Freitag bis Sonntag dort, weil ich einen Gutschein hatte. Wir haben vieles neues neues gesehen, was wir bei unserem ersten Besuch im letzten Jahr nicht gesehen hatten. Zum Beispiel eine Tischtennisplatte,Sqash Hallen, Fitnissgeräte und noch vieles mehr. Wir konnten sogar noch eine Massage Freitag Abend, für den nächsten Tag buchen, weil wir es sehr spontan gemacht haben. Wir hatten ein super Zimmer im 8.Stock mit einer tollen Aussicht auf die Rügenbrücke, was wir im letzten Jahr im 6.Stock nicht genießen konnten. Das Zimmer war sehr geräumig , mit einem wundervollem Bad und einer seperaten Toilette. Die Betten waren gut, haben sehr gut geschlafen. Einen Kritikpunkt habe ich trotzdem. Der Teppich im Zimmer hat schon sehr gelitten, aber das ist nur nebensächlich. Leider sind die Preise im Restaurant (abends) nicht sehr einladend für uns gewesen, sind deshalb in die Stadt gefahren, in einem sehr schönen Restaurant, Seestr.3. Fischrestaurant-dort gibt es auch etwas anderes, für Leute die kein Fisch essen. Ansonsten ein sehr gelungener Aufenthalt, vor allen Dingen die Badelandschft mit den Saunen 65,75,und 95 Grad. Das gute ist, man kann mit Bademantel vom Zimmer aus, direkt in die Therme gehen. Das Frühstücksbuffett ließ an nichts fehlen, und konnten ganz entspannt bis 11.00Uhr frühstücken, haben wir natürlich nicht gemacht. Empfehlen kann ich das Ozeanium, was seinen Eintritt wert ist, hatten wir beim letzten mal besucht. Ich kann das Hotel nur weiterempfehlen, obwohl es schon in die Jahre gekommen ist. Wir kommen garantiert wieder, und wenn es nur wieder für einen Kurztripp ist.

dirkm530 auf TripAdvisor, 14.03.2017
separator

Sehr gut

Wir haben uns bei Ihnen zum dritten mal sehr wohl gefühlt! Besonders unser badehungriger Enkel, 11 Jahre alt!

47g_ntherr auf TripAdvisor, 14.03.2017
separator

Wellness und Erholung pur

Wir hatten 3 wundervolle Tage, mit viel Spaß, Erholung und Wellness im Hanse Dom. Der Service an der Rezeption und im Restaurant war stehts bemüht unseren Wünschen nachzukommen und haben uns den Kurzurlaub sehr versüßt.

dori418 auf TripAdvisor, 13.03.2017
separator

schönes Wellness-Wochenende

super Service, super Essen, nettes Personal und ein toller Wellness Bereich im Hanse Dom - war ein super schönes Wochenende!

dianao950 auf TripAdvisor, 13.03.2017
separator

sehr gut

Ausgezeichnetes Frühstücksbüffet, freundliches Personal. Man fühlt sich sehr sehr wohl als Gast. Wir können es nur weiterempfehlen.

70achimf auf TripAdvisor, 12.03.2017
separator

Maritim entspannen

Schöne maritime Einrichtung der Zimmer. Gute Größe der Zimmer. Große Auswahl am Frühstücksbufet. Freundliches Personal. Alles in allem haben wir uns sehr wohl gefühlt.

Antje E auf TripAdvisor, 10.03.2017
separator

Sehr schönes Hotel

Wir hatten ein Superior Zimmer gebucht. Es war angenehm groß und bis auf ein paar Kleinigkeiten fast perfekt. Die Betten waren sehr bequem und die separate abgetrennte Toilette im großen Bad war Klasse. Wir fanden schade das der Leuchtturm und die Stehlampe nicht einzeln angeschaltet werden konnten, man hätte das komplette Licht im Zimmer dazu anschalten müssen, das fand ich recht aergerlich. Die Garderobe war direkt neben der Tür, somit hat die Tür immer an den Jacken geschliffen wenn man das Zimmer zum Essen oder Wellness verlassen hat. Der Wellnessbereich im Hansedom war sehr laut, was ich in einer Sauna nicht als entspannend empfinde. Der Sauna Bereich hat einen eher ueberholungswuerdugen Eindruck gemacht. Richtig wohl haben wir uns nicht gefühlt. Das Essen im Hotel war sehr gut, ich denke beim Frühstück ist wirklich für jeden etwas dabei. Das Abendessen hat auch sehr gut gescheckt.

jessicapO8432TU auf TripAdvisor, 10.03.2017
separator

Seit vielen Jahren 2 x im Jahr ein tolles langes Wochenende mit den Mädels zum Entspannen

Früher war das Frühstück besser - mehr regionaler Fisch

Katrin auf Booking.com, 10.03.2017
separator

Urlaub

Wir haben schöne Tage im Hotel verbracht. Das Abendessen und der Service waren hervorragend. Es ist schön, dass dabei auf regionale und saisonale Produkte geachtet wird. Aber es muss noch beim Frühstücksbuffet etwas nachgebessert werden. Einige Dinge (Schinken, Hinweis auf Rührei bzw. Omelett) haben leider gefehlt, wurden aber auf Nachfrage gern gereicht. Und die Matratzen waren leider etwas sehr weich. Unsere Rücken haben das nicht ganz so gut verkraftet.

947annettel auf TripAdvisor, 10.03.2017
separator

Oma-Opa-(Enkel-)Kinder-Wochenende

Wir waren alles in allem zufrieden. Etwas geärgert haben wir uns darüber, dass für unseren Kleinsten die Kinderbecken noch gesperrt waren. Das Essen am Abend entsprach leider nicht so unseren Vorstellungen. An einem Abend waren so ziemlich alle Gerichten an der Grenze des Versalzenen.

427petrar auf TripAdvisor, 08.03.2017
separator

gutes Hotel

Betten sind zu weich, fast schon hängemattenmäßig, Vorhänge teilweise kaputt und dreckig // Essen, egal ob Frühstück oder Abendbüfett super und ausreichend // der junge Mann an der Rezeption war ein wenig überfordert, man musste sehr viel nachfragen. Der Übergang zum Hanse Dom ist sehr zugig (wenn man nur im Bademantel dort steht und wartet) // die Zimmer allgemein sind großzügig gestaltet // alle Mitarbeiter sprechen sehr gut deutsch und sind sehr hilfsbereit (es gibt auch Ausnahmen; siehe Rezeption)// wir können das Hotel empfehlen

607kerstinm auf TripAdvisor, 07.03.2017
separator

Kurzurlaub

Wir waren im märz 2017 im Wyndham Stralsund. Der Service und dasZimmer waren zu unserer vollsten Zufriedenheit. Das Essen war lecker und sehr abwechslungsreich. Sehr zu empfehlen ist auch das Badeland direkt am Hotel

j_rgs991 auf TripAdvisor, 07.03.2017
separator

Tolles Hotel für wochenend-wellness-Trip

Sehr schöne maritime Zimmer. Tolles Frühstück. Bad: Die Fahrstuhl schließen ganz schön heftig und reagieren auch nicht auf Personen! Für Gehbehinderte und Kinder etwas gefährlich!

Nina auf Booking.com, 07.03.2017
separator

immer wieder gerne

Auch bei diesem Aufenthalt präsentierte sich das Hotel mit all seinen Angestellten wieder als sehr freundlich und aufmerksam. Das Zimmer war wie gewohnt sehr sauber und das frühstück reichhaltig und lecker.

alexS4513QP auf TripAdvisor, 07.03.2017
separator

Gut zum Wohlfühlen in Stralsund

Es blieben keine Wünsche offen. Zimmer sehr großzügig. Opulentes Frühstücksbuffet. Abendmenü sehr wohlschmeckend und völlig ausreichend.

821klausl auf TripAdvisor, 06.03.2017
separator

Das Hotel ist sehr schön, die Kombination mit dem Hansedom ist nicht immer reibungslos.

Das Hotel ist sehr schön. Was uns sehr gut gefällt, ist auch die Kombination mit dem Hansedom, dass man im Bademantel bekleidet vom Zimmer direkt in den Saunabereich gehen kann. Was wir gelernt haben ist, dass aber der Hansedom und das Hotel zwei komplett unterschiedliche Unternehmen sind und wenn man Gutscheine hat, sollte man vorher unbedingt nachfragen, WO diese einzulösen sind. Es sind einige NUR im Hansedom einzulösen und können, wenn die Anwendungen aufs Zimmer gebucht wurden, NICHT damit bezahlt werden. ALSO, VORHER ABKLÄREN, DANN IST ALLES OK !!!

963andr_b auf TripAdvisor, 02.03.2017
separator

Tolle Erholung

Das Personal vom Empfang bis zur Bedienung war voll auf den Gast eingestellt.Dafür gibt esvon uns ein großes Lob. Es gibt leider aber auch etwas Negatives.Es befast den Saunabereich.Hier ist es unmöglich eine Ruheliege zu ergattern weil die Liegen mit Handtücher und sogar Karten die vom Personal an gute Bekannte verteilt werden, belegt sind.Ansonsten nur Gutes auch dasService-Personal gibt das Beste.

wilma000 auf TripAdvisor, 01.03.2017
separator

Sehr gut mit Abstrichen

Wir waren mit einem Groupon Gutschein ein Wochenende zu Gast im Wyndham Hotel Stralsund. Das Personal begrüßte uns sehr freundlich und erklärte uns die lokalen Gegebenheiten und wünschte uns einen schönen Aufenthalt. Als wir im Zimmer ankamen, waren wir über die Größe positiv überrascht und auch das Badezimmer war geräumig. Allerdings funktionierte unsere Zimmerkarte nicht, als wir sie in den Schacht steckten, um den Strom im Zimmer frei zu schalten. Dieses meldeten wir und uns wurde gesagt, dass der Haus-Techniker sich in unserer Abwesenheit darum kümmern würde. Nachdem wir aus der Stadt wieder im Zimmer an kamen, war es mittlerweile dunkel geworden. Unsere Karte funktionierte allerdings immer noch nicht. Als wir dies an der Rezeption noch einmal vorgetragen hatten, bekamen wir eine weitere Karte, die wir für den Strom benutzen sollten. Dies funktionierte dann auch tadellos. Zurück auf dem Zimmer setzten wir uns auf die Couch und mussten leider feststellen, dass der vor der Couch stehende Tisch wohl nicht für Couchsitzer gedacht ist. Wenn man auf der Couch sitzt, kann man aufrecht sitzend das Kinn auf dem "Couchtisch" ablegen. Das runde Tischchen ist im Nachhinein betrachtet wohl eher für die beiden Stühle gedacht, die außerdem im Zimmer standen und mit denen das Größenverhältnis abgestimmt schien. Das im Gutschein enthaltenen Dinner nahmen wir im im Hotelrestaurant ein. Die Bedienung war sehr freundlich. Außerdem gab es einen tollen Weißburgunder für 30€. Das Essen war ein asiatisch angehauchtes Buffet aus kalten und warmen Speisen, die zum Teil in Ordnung waren und zum Teil leider gar nicht. Das Schweinefleisch süß /sauer hatte weder den einen noch den anderen Namen verdient, jedoch war geschmacklich das Schwein sehr penetrant im geschmack. Der Nachtisch sah sehr ansprechend aus, konnte geschmacklich dann aber nicht an die Optik heran reichen. Das Frühstück wiederum war an beiden Tagen wirklich exzellent. Frisches Rührei, Bacon, Frikadelle, kleine Würstchen auf Wunsch konnte man sich auch von einem Koch ein Omelett oder Spiegelei zubereiten lassen. Es gab frische und selbstgemachte Salate (Fleischsalat und Eiersalat beide sehr lecker), eine reichhaltige Käse und Aufschnittplatte und frisches Obst und Quark, Joghurt und allerlei Corn Flakes, Müsli und ähnliches. Die Bot und Brötchenauswahl war super. Es gab unterschiedlichste Vollkornbrötchen und Croissants, dunkles, helles Baguette und Brotsorten. Unterschiedliche Frischkäse rundeten das Angebot ab.

Y6423GUchristianw auf TripAdvisor, 28.02.2017
separator

Optimale Unterkunft zum Besuch des Hansedom-Bades

Der Service war sehr engagiert und aufmerksam, ohne aufdringlich zu sein, auch, wenn es sehr voll im Restaurant war. Die Inneneinrichtung des Hauses und besonders der Zimmer ist außergewöhnlich geschmackvoll. Bad: Nun ja, es liegt halt über 3 km vom Stadtzentrum entfernt, aber es gibt eine Bushaltestelle in unmittelbarer Nähe.

Wilfried auf Booking.com, 28.02.2017
separator

Kontakt

Wyndham Hotel Stralsund HanseDom
Grünhufer Bogen 18 - 20
18437 Stralsund
Deutschland